Ayurveda – Bringen Sie mit unseren Reisen Körper & Geist in Einklang

AYURVEDA – DIE WEISHEIT EINER URALTEN MEDIZIN

Lernen Sie mit Ayurveda eine behagliche Form der Heilkunst kennen. Die ursprünglichen Wurzeln der Heilmethode Ayurveda liegen in Indien, heutzutage finden ihre Prinzipien jedoch weltweit Anwendung. Die ayurvedische Heilkunst speist sich aus der Überzeugung, dass Körper und Geist immer als Ganzes funktionieren. Heilungsprozesse im Ayurveda berücksichtigen deswegen stets mentale und physiologischen Prozesse gemeinsam: Beide Seiten geraten bei Ayurveda miteinander in Harmonie und sorgen für spürbar wohltuende Effekte.

Daneben spielen im Ayurveda auch spirituelle Überzeugungen eine große Rolle. Ein berühmtes Beispiel für die Kombination verschiedener Aspekte zu einem ganzheitlichen Ansatz ist Yoga. Diese Form der Bewegung hat sich längst zu einem Massen-Phänomen entwickelt – das spricht Bände über die herausragenden Effekte der östlichen Medizin Ayurveda. Mit den Verfahrens-Methoden wie im Yoga geraten Körper, Geist und Seele in einen einzigartigen Zustand der Harmonie. Die positiven Auswirkungen von Ayurveda auf den Menschen haben auch schon in der Vergangenheit viele, viele Personen erfahren. Da verwundert es kaum, dass Ayurveda, diese östliche Form der Medizin, auf eine erfolgreiche Zeit von rund 5000 Jahren zurückblicken kann.